Immagini della pagina
PDF
ePub

Abh.

290. *

495. *

161. *

[ocr errors]

1977. (J. B. I de Roué de l'Isle observations sur les rap

2. aus dem Pflanzenreiche. ports, qui paroillent exister entre la Mine dite cristaux d'etain er les cristaux de fer octaedres. S. Journ. de Phys. T. 33.) 744. Confiderations sur la Chimie des Vegetaux pour servir 728. (v. ENGSTRÖM: Zinn und Quecksilber mit Vortheil aus

de dereloppement aux theses proposées sur le même sujet au Lou

dovicé de Med. de Montpellier. Par €.. A.. Riche. Paris, alter Spiegelfolie zu scheiden, so dass beyde Metalle ganz rein werden. S. d. v. Küstner 1. Brandis überf. n. d. kgl. schwed.

1787. 167 S. 8.

Gth: 87. AL. 329. * Akad. d. Willensch. IX H. 1 H.)

745. J. Ph. Becker chemische Untersuchung der Pflan

zen und deren Salze nebst andern dazu gehörigen Materien. 729. (J. F. GMELIN de Ferri cum Zinco conjunctione. S.

Leipzig, Kummer. 2786. 286 S. 8. Commentt. fociet. reg. scient. Gotting. Vol. VII.).

ALZ. 86. IIl. sort AdB. 82. I. 152. t Get 87. I. 79. t L. 86. IIL

1514.1 Herm' faits B. I. 1. 29. f 730. (J. F. Gmelin (pecilegia de Zinci cum Ferro et Magne

746. Tabelle über die Menge der unauflöslichen Bestandfiae nigrae cum cupro conjunctione. S. Ebendas. Vol. IX.)

theile, welche aus den Gewächsen durch Wasser und Weingeid 731. Histoire abregée de l'antimoine et particulierement de ausgezogen werden, auch ihrem Vaterland, und der Blüthzeit. sa preparation par Jacquet. Paris, b. Verf. 1786. 201 S. 8.

Nebit einer Tabelle über die Feuchtigkeit, fo einige grösten. (M. d. F. ALZ. 90. I. 137. *) Gtt. 86. II. 847.

theils officiuelle Wurzeln, Kräuter, Blumen , Rinden, Früchte 732. Versuch einer vollständigen Abhandlung über die Schar

uud Beeren durch die Trocknung verliehren, zum Gebrauch für fe, mic kaustischem Salze gesattigte Tinctur des Spiesglaskönigs,

Aerzte, Scheidekünstler und Apotheker entworfen von J. Ch. und ihre grossen Heilkräfte; nebst der Art, aus andern Metal

W. REMLEA. Erfurt, Keyser. 1789. 30 S. Querfol.

ALZ. 89. IV.735. * AdB. 96. 11. 454. * Gih. 89. II. 697. * Hermba len und Salzen ähnliche Tincturen zu bereiten, von J. Ch. Kr,

fälts B. II. 3. 313. * Schlegels u. Arneinanns n. med. L. II. 2. Deuxi. Helmiwdt, Kihulinn. 1784. 376 S. 8. ALZ.35. 1. 86. * AdB. 70. II. 466. * Gth. 86. I. 125.* Git. 85. L. 747. Tabelle, welche die Menge des wesentlichen Oels anL. 85. II. 666.*

zeigt, das aus verschiedenen Gewachsen erhalten wird, nebst 733. Versuch einer natürlichen Geschichte des Spiessglases, Farbe, Geruch, Geschmack und Verhalten gegen die rauchende deflen chemischer Zergliederung, arzneyischen und ökonomischen Vitriol - Salpeter · und Salzsäure, zum Gebrauch für Aerzte, Gebrauch von G. F. Ch. Fuchs. Nebst dessen seligen Vaters Scheidekünitler und Apotheker entworfen, yon J. Ch. W. REMStreitschrift von Bestandtheilen des Spiessg:afes und den Tinktu. LER. Erfurt, Keyler. 1789. 585. Querfol. ren 'desselben, aus dem Lat, übersetzt. Hulle, Gebauer. 1786.

ALZ. 91. 1. 67. * AdB. 96. J. 167. * Obd. 89. II. 57. *

Gth, so. I

N. 90. S. 244.* 388 S. 8.

Hermofius B. III. 2. 138. * ALZ. 86. V. 198. † AdB. 75. II. 511,1 Gth. 86. I. 241. * Gu. 87. L 748 (WOULFE; procedé pour obtenir de l'huile en quanti. -567. *t N. 86. S. 755. *t

té des matieres gomeules et mucilagineuses. S. Journ. de Phys. 734. (Zusatze zu den in Hrn. Leskens Reise durch Sachsen

T. 32.) von ihm befindlichen Beschreibung des schwarzen Erdkobalds

749. Diß. chemica de principio

plantarum odoro, quam Praec und damit angestellten chemischen Versuchen, die beweisen, dass

K. Gf. Hagen, pro gradu D. def. J. S. MICHALOWSKY. Königs. dieses kein Kobald sondern ein wahrer Braunstein fey. S. Ma- berg, Hartung. 1788. 16 S. 4

ALL. 89. IV. 199. gaz. für die Bergbaukunde. III Th.)

735. (GADOLIN: wie weit Braunstein in Kalkerde kann ver, wandelt werden. 8. Neue Adhandl. der kgl. schwed, Akad. der

750. (HILM über ein Salz aus dem Kirschensafte. S. N. Wifensch. X B.)

Abh. der kgl. schwed. Akad. der Will. übers. v. Kujtner 1. Brane

dis. IX B. i H.) 736. (BINDHEIM, von Braunstein befonders von luftgeräuer

751. (J. Bm. THOMSDORF chemische Zergliederung des stinten Kalk dettelben. S. Beob. u. Entd. aus der Naturk. von der

kenden Aliands oder Teufelsdrecks. S. Acta Acad. Elect. Mogunt. Gesellsch. naturf. Freunde zu Berlin. III B.)

scient, uil. quae Erfurti est ad annutre 1788 et 89.) 737 (Extrait d'un memoire de Mr. PELLETIER sur l'analyse de 752. (Sur la preparation de l'extrait de Cigue. S. Journ. de la Plombagine et de la Molybdene. S. Journ. de Phys. 7. 27.) Puf. T. 34.) 758. (MODEen und KLAPROTH Versuche mit dem Wasser

753. Chemical Observations on Sugar by Ed. Riour. Loubley. S. Beobacht. 4. Entdeck. aus der Naturk. v. d. Gesellsch.

don. Johnson, 1788. 112 S. 8.

ALZ. 93. III. 503. * Hermbfiilits B. III. 3. 253. CR. 88. III. 175. # naturf. Freunde zu Berlin. III B.)

MH. 88. VIII. 182. * 739. (ILSMANN et le Sace recherches chimiques sur la Mo. 754. (MORVEAU: sur la question de savoir si le sucre entre lybdée d'Àltenberg en Saxe. S. Juurn. de Phys. T. 3j.)

tout entier dans la Composition de l' Acide saccharin. S. Journ.

de Plus. T. 28.) -740. (IIJELM Versuch mit Molybdäna und Reduction derrel.

755. (LORONA sur la cire punique. S. Journ. de Phys. ben Erde. S. die von Küllner u. Brandis übers. n. Abh. d. kgl.

T, 27. ) fchu'ed. Akas. der 11 10. IXB. 2 II. X B.)

756. Examen de quelques especes de bois de pins, de la 741 a. A chemical Analysis of VVolfram and Examination of terebinthe, de l'huile ou larme de fapin, de la poix noire a new Metal, which enters into its composition, by Don J. Jos ou naralé, de la reliné de pin par Mr. SCOPOLI. Turin, Briolo. and Dou Fausto de LUYART, transl. from the Spanish by K. CUL- 1788. 13 S. 4. IEN. London, Nichols. 1785. 67 S. 8.

Gut. 88. 11. 1096.
Gut.8). 1.687. CR.85. 11. 143. * MR. 85. V. 337. *

757. Disput. de Camphora et partibus, quae eam conftituunt, 741 b. J. Jof. 11. Don Fault. de Lurant chemische Zerglie- quam

defendit A. Jor. F. KOSEGARTEN. Göttingon. 1785. derung des Wolframs und Untersuchung eines neuen darin be

69 6. 4.

ALZ. 87. 1. 495. Gr. 85. S. 167.* findlichen Metalles. Aus dem Engl. des Hrn. K. CULLEN über

Get. 86. 1. :17.* L. 85. III. 1689. *

Blumenbach's mei. B. II. 4. 730. * fetzt von F. Aib. K. GREN. Nebit Beyträgen zur Geschichte des Wolirams und Tungsteins. Hulle, Waisenhausbuchh. 1786.

758. (Fr. Ambr. Reuss chemische Versuche mit der Alche rer.

schiedener verbrannter Vegetabilien. S. Ain, der bohni. Gejeaf. 108 S. 8. ALZ. 87. III. :39. * Gth.85. II. 601.* (Gtt. 86. 1. 598.) L. 86. III.

d. W iljevf. zu Prag (1. d. J. 1785. I Abth.) 1221. * N. 86. S. 430. * Herifi isdis B. I. 1, 30. *

759. Oekonomisch - physikalisch - chemische Abhandlung über 742. (J. Ch.' W1EGLEBS chemische Untersuchung des helve.

den spanischen Klee aus chemischen Untersuchungen des Kiees tischen Topfsteins. S. Magaz. f. d. Naturk. Helvetiens. III B.)

gezogen von K. Glo. Rossig. Leipzig, Böhme. 1788. 50 S. gr. 8.

ALZ. 89. 1. 559. f* AdB. 88. 11. 180. f N. 89. S. 71. T.86. S. 749. 743. (Mt. H. KLAPROTHS chemische Zergliederung des Prech

Hermipüdt's B. IL 2.156.7 nits. S. Beobacht. 1. Ened, a. d. Naturk, v. d. Gesellsch. naturf. 760. (J. F. WESTRUMBS chemische Versuche mit grünem Freunde in Berlin. II B.)

Klee. s. Leipz. Mag. 2. Naturk. W. Oek. III SC. 1786.)

761. 4 St.)

$

179 S.

VII B.)

761. (Neue Beobachtungen über die Bestandtheile der Ha- 781. (MÖLLERS Versuch einer chemischen Zerlegung des kelwurz. S. Mag. f. d. Nste der Phys. 1. Naturgefch. III B. Thrangrums, und dessen nützliche Anwendung. S. N. Abh. der

kgl. schwed. Akad. d. Willensch. übers. v. Küstner u. Branslis. 762. (K. W. SCHEELE von den Bestandtheilen der Rhabar- VIII B. II.) ber, auch der Art, die Säure von Sommerklee zu bereiten. S.

(Vgl. medic. Literatur. N. 274. fg.) N. Abh. der kgl. schwed. Akad. der Willensch. übers. v. Küstner the Brandis. V B.)

(B) ALCIIYMIE, 763. (MARCORAF3 chemische Untersuchung des Cedern. holzes. S. Phys. n. med. Abhandl. d. kgl. Acad. d. Willensch. 782. Hermetisches Museum. Allen Liebhabern der wahren in Berlin ubers. von Mümler. IV B:)

Weisheit gewidmet von dem Herausgeber. Reval und Leipzig,

Albrecht u. Comp. 8. I. II. u. III Theil von 1782-85. 192, 190, 764. Commentatio de acido Vegetabilium elementari eiusque

ALZ. 85. V. 178. + Taria modificacione. Auct. Sal. Alt. TITIO. Leipzig. 1786.

783. Magazin für die höhere Naturwiffenschaft und Chemie. 16 S. 4.

Tübingen, Heerbrandt. 8. I B. 1784. 392 S. II B. 1787. 376 S. ALZ 88. IV. 439. *

I B. AdB. 64. I. 99. I 765. (K. W. SCHEELE über den Citronensaft und die Art, ihn

II B. ALL. 91. II. szt. t AdB. 83. I. 157. 7 Obd. 85. II. 1177. T. 87. zu crystallisiren. S. N. Abhandl, der kgl. Schwed. Akad. d. Wij

S. 441. f Jensch. überf. v. Kiftner u. Brandis. V B.)

784. Fratris Vinc. KOTESKH - hermetische Schriften, denen 766. J. Ch. W. REMLER chemische Unterfuchung der wahren Schülern uird Nachfolgern unserer geheimen Ipagirischen Tamarinden saure nebst dem Verhalten derselben gegen

Kunft zuin Nutz beschrieben und hinterlassen den 4 Oct. 1448. andere Körper (aus d. Actis Acad. Erfart. 1786-87.) Erfurt. JI Thle. Nürnberg, Stein. 1786. 119 S. 8. 1787. 24 S. 4.

(ALZ. 86. V. 48. t) (N. 86. S. 479. 1) N. $9. S. 128. * Hermbftädis B. I. 2. 175. * Schlugels w. Arnemanns

m. med. L. 1. 2. 1oo. 767. Difp. Vinorum alborum metallici contagii fufpectorum

785. 73) VIN Splendor lucis: oder Glanz des Lichtes. docimaliae ciiras repetitas et novas listens, quam praes. J. Gf.

Eine kurze physiko - cabalistische Auslegung des grössten NaturLEONHARDI pro grad. D. defendit Ch. 11. DANZ. Witten- geheimnisses, insgemein Lapis philosophorum genannt, aus den berg, Charisius.-1787. 25 S. 4.

hebr. Grundtext der heil. Schrift gezogen von Alo. WIKNNER. ALZ. 87. III. 216. *

Aufs neue herausgegeben von Adamah Booz. Leipzig, Bölme. 768. (SAINT-JULIEN, sur l'acide des Pois chiches. S. Journ.

1785. 142 S. 8. de Phys. T. 31.)

(ALZ. 85. III. 248. t) 769. (K. W. SCHEELE über die Frucht- u. Beerensäure. S. 786. Kurzgefasste Gedanken über einige wichtige SchwieN. Abh. der kgl. Sehwed. Akad. d. Wil, überf. u. Kiitner u. rigkeiten in Suchung des Steins der Weifen und über die zur Brandis. VI B.)

Verfertigung deffelben erforderliche Zeit. Ohne Druekort. 1785. 770. (K. W. SCHEELE über das Galläpfelfalz. S. Ebendas.

21 S. 8.

ALZ. 95. III. 152. +

787. Die himmlische und hermetische Perle oder die göttliche

und natürliche Tinktur der Weisen herausgegeben von Sgm. II. 771. (HENRY experiences et observations sur les fermens er

GÜLDENFALK als einem Schüler hermetifeher Geheimnisse, la ferientation. S. Journ. de Phys. T. 30.)

Frankfurt 1. Leipzig. Fleifeherfche Buchh. 1785. 304 S. 8. 772. (De BULLION: Memoires sur les causes de la fermene

ÁLZ. 85. IV. 29. 1 L. 85. IV: 2397. t tation viueuses. S. Journ, de Phys. T. 29.)

788. Die Theorie und Praktik des Gold- und Silberbaum, 773. (Tessier Du Closeau analyse chimique et comparée du

von einem ungenannten Philosophen. Neue von Sprach- und vin de Saint Barthelemi, pres d'Angers et fpecialement

Druckf. gesäuberte Aufl. Frankjurt 16. Leipzig. 1785. 5 Bog. 8, des Bouteilles de diferentes quantités, dans lesquelles on l'a

(AdB. 81. I. 140.1) mis S. Journ. de l'hys. T. 31.)

789. Alchymiích philofophisches Bekenntniss vom miverfel

Jen Chaos der Natur gemässen Alchymie von H. KNUNKATH 774. (DUTRONE de la COUTURE: sur les moyens de cone

Liebhaber göttlicher Weisheit. noitre la qualiteet la richese du Suc de Canne exprimé. S. Journ.

Mit beygefiigter Warnung und de Phyf. T.33.)

Vermahrung an alle wahre Alchymisten. N. u. mit des Verfaf775. (LI. CRELL: procédé pour rendre le charbon Coluble,

fers Anm. verfehene Auflage. Leipzig, Böhme. 1786. 348 S. 8.

ALZ. 86. III. 581. et dephlegmer l'esprit de vin, S. Journ. de Phys. T. 29.)

790. M. Val. Weceli himmlisch Manna, Azoth et Ignis. 776. (LAVOISTER sur la combinaison du principe oxygèneavec D. i. güidenes Kleinod, handelnd von dem köstlichen Eckstein t'Elprit - de vin l'Iluile, et les differens corps combustibles. der Natur und desselben wunderbaren unaussprechlichen Kraften S. Journ. de Phys. T. 31.)

und Tugenden; welches niemahls vor diesem auf dergleichen klare und deutliche Weise beschrieben und ans Licht gekommen,

nebit einem Anhang noch mehr anderer fürtrefflichen, fast an. 777. (Jof. de NECKER sur la fecondation, sur la remence, glaublichen raren Curiositäten mitgetheilt von einem Anonymo. et fur quelqu' autres parties contenues dans la fructification des N. A. Amsterdant, Frankfurt u. Leipzig. 1787. 60 S. 8. Plantes. S. Acta acad. Theod. Palatinue. T. V. pars physica)

ALZ. 87. III. 448.1 (AdB. 81. 1. 140. t). 778. (ELLERS neue Versuche und Beobachtungen liber 795. Schlüssel der wahrer Weisheit unter einem Gespräch die Vegetation der Saameukörner der Pflanzen und Bäuine. S. eines wohlerfahrnen Sophisten mit der Weisheit; in dreyen TheiPhysikol. the medic. Abhandl. der kgl. Akad. der W'if'enfch. in Ber. len mit einem Supplement, worin das ganze mineralische, ani. lin, überf. von Mümler. IV B.)

malische ,, vegetabilische und aftralische Reich aufgefehlossen, und 779. (Ueber den Einfluss der künstlichen Luftarten auf die J. G. TOELTII coelum referatum chymicum von Capitel zu Capi. Vegetation von IIr. C. Ehf. Rückert. S. Oekonom. Weisheit tel ausgelege und erläutert wird. Zum erstenmahle mit der grois. Tkorheit od Journ. fur Oekonomie u. Low. III Th. S. 143.) ten Genanigkeit und Auflösung aller zum Irrthum Anlats geben

den chymischen Zeichen und Abkürzungen zum Druck befördert. 3. aus dem Thierreiche.

Leipzig. 1787. 28 Bog. 8.

(AdB. 84. 1.469.0)

792. Die ganze höhere Chemie und Naturviffen schaft in all780 a. (BERTHOLLET fur la nature des substances animales,

gemeinen Grundsatzen nach den drey Uranfangen und Grundet sur leur rapport avec les substances vegetales, ou recherches fur l'acide de fuere. S. Journ. de Phys. T. 27.)

kräften der ganzen Natur. . A. d. Latein. überf. mit beygefügter

Anmerkungen von Adamah Booz. Leipzig, Junius, 1787. 1 Alph, 780 b. (BERTHOLLET: fur la ràture des substances animales gr. 8. e vegetales. $. Ebendaf, T. 29.)

(AdB. Anik. 2. 53.86 B. 1. 632, D

430. *

793. Abhandlung vom goldenen Vliefs, oder Möglichkeit

(II) Historische Naturkunde. der Verwaudlung der Metalle. Aus dem Lat. des J. Ch. CREILING überf. Tübingen, Heerbrandt 1787. 11 Bog. 8. (AdB. 81. L. 140.1)

A. EIGENTLICHE NATURGESCHICHTE; 794. Des Hn. Bh. Grafen von der MARK uud TERVIS Abhandlung von der Natur des (philosophischen) Eyes. Braun- d. i. Geschichte der Begebenheiten und schweig, Schröder. N. A. 1788. 8.

Veränderungen der Erde überhaupt, 495. Hm. E., TEICHMEYER Erläuterungen einiger Verse, und der Naturreiche insbesondre. welche in des Bafilius Valentinus Schriften vorkommen; aus dem Latein. ribersetzt und mit einigen Anmerkungen begleitet von

803. Geschichte unsers Erdkörpers von den ersten Zeiten G. F. Ch. Fuchs. Jena, Cuno's E. 1788. 158 S. 8.

der Schöpfung des Chaos_an; und von den Revolutionen delALZ. 89. III. 255. AdB. 89. II. 476. f

seiben durch Vulkane, Erdbeben u. Ueberschwemmungen von 796. Alchymistisches Bruchstück aus der Verlassenschaft eines J. L. CHRIST. Frankfurt u. / eipzig. 1785. 191 S. gr. 8. m. I K.

ALZ. $6. I. 194. 1 verstorbenen Mitglieder des Ordens der Rosen - 4. Gold-Creutzer.

AdB, 67. 11. 480. * Gut. 85. Ill. 2072. L. 8. I. Leipzig: 1788. 93 8. 8.

804. Histoire des merveilles de la Nature dans deux de les (AdB. 95. II. 506. t)

plus intéressans Phénomènes, ou les moyens de reconnoitre la 797. Das Geheimniss aller Geheimnisse ex Macrocosmo et

cause phytique des taches de la Lune et du Soleil, de le con. Microcosmo, oder der güldene Begriff der geheimsten Geheim

vaircre de la vérité incontestable du Deluge universel, par Mr. nise Rosen - und Güldenkreutzer mit ihren 3 Steinen der Wun.

Jeude de LÆUMAUD. Paris, Quillau, Durand, Bailly u. a. m. der. Leipzig, Böhme. 1788. 7 Bog. fm

1785. 88 S. 8. (N. 88. S. 536. )

ALZ. 86. IV. 425.

805 a. (J. H. Voss: Versuch über die Gestalt der Erde

nach den Begriffen der Alten. S. N. d. Muf. 1790. VIII St.) 798 a. J. Sal. SEMLER hermetische Briefe wider Vorur.

805 b. (J. II. Vorots zutallige Gedanken über die Verändetheile und Betrügereien. Leipzig. Beer. i Samml. 1788. 144 S. 8.

rungen unserer Erdfläche. 5. Nug. t. d. Nie a. d. Phys. u. Na. ALZ. 89. IIL. 661. AdB. 87. IL. 481. t (Gtt. 88. III. 1704.) N. 89.

turgesch. III B. 4 St.) S. 189. 1

806. Deila universale Rivoluzione fofferta dal . Globo iter798 b. An Se. kgl. Hoheit Prinz Fd. von Preussen, von J.

racqueo. Lettera al Hor. Ruta

scritta in Risposta da Vz. Boz. Bal. SEMLER, als er dreizehn Grane Luftgold unterthänigst ein

ZA. L'erond. 1790. 24 S. 8. schickte. Halle, Gebauer. 1788. 2 B. 4.

Obd. 91. 11.41, N. 88. S. 758.7

798 c. Fr. Cp. Jerze's Abhandlung über das Kundmannsche aus altem Fensterbley gemachte Gold; und über ganz neue Al

807. (F. W. Werse Bemerkungen über die unterirdischen chymisterey, besonders des Baron Hirschen vorgebliche Luft

Waldungen. S. Schriften d. Berlin. Gesellsch. naturf. Frounde. Calzwasser.' Dresden u. Leipzig, Breitkopf. 1786. 22 S. 8.

у в.) AdB. 73. II. 473.

808 a. Troisième lettre sur les os fossiles d'Elephans et de 799. Ehrenrettung der hermetischen Kunst durch folche chy- Rhinoceros, qui se trouvent en Allemagne et particulierement misch - physikalische Beweise dargethan, die jeder auch nur mit. dans le pays de Hesse Darmstadt addressé à Mr. Forster. (par telmässige Kenner und Künstler leicht einsehen, selbst nachma- J. H. MERK.) Darmstadt. 30 S, 4. m. 3 Kpfc. chen, und dadurch zugleich überzeugt werden kann und soll: (Gth. 86. 1. 368. *) Gtt. 86. II. 1209, * dass Alchymie und Chrysopopoeia keine leere Einbildung müssi.

808 b. Zufällige Anmerkungen über eine gewisse merkwürger Köpfe und noch weniger gelehrte Windmacherey sey. Erfurt, dige Entdeckung von Fossilien bey Eberstadt, von J. MAY – Keyser. I Th. 1785. 61 S. II Th. 72 S. u. III Th. 1786. 116 S. 8.

Darmstadt, Buchh. d. Invalidenanstalt. 1784. 27 S. 4. I Th. AdB. 76. I. 299. † (L. 86. I. 106. t) N. 86. S. 183. I

ALZ. 85. 1. 9o.1 L. 85. I. 158. II Th. ALZ. 86. III. 566. + AdB. 85. II. 471. t

8o8c. Ueber das vermeinte bey Quedlinburg gefundene EinIII Th. ALZ. 1. AdB. ib.

horn, von J. A. Ephr. Göze. Quedlinburg, Ernst. 1787. 3 Bog. 800. K, Arn. KORTUM :- vertheidigt die Alchimie gegen ALZ. 87. II. 284. (AdB. 76. II. 464. *) die Einwürfe einiger neuen Schriftsteller, besonders des Hrn.

809. (KENNEDYS Abhandlung von einigen in Bayern gefunWieglebs. Duisburg, Helwing. 1789. 360 S. 8.

denen Beinen. S. N. philof. Abh. d. baier. Akad. d. Will AdB. 94. Il. 488. †* Schlegels . Arnemanns n. med. L. II. 2. 164. +

IV B.) 801 a. Beytrag zur Geschichte der höhern Chymie oder Gold

810. Delle offe d'Elefanti e d'altre Curiosità naturali de'monti macherkunde in ihrem ganzen Umfange; ein Lefebuch für Alchemisten, Teosophen u. Weisensteinforscher, auch für alle, die,

di Romagnano, nel Veronese, memoria epistolare direka al Sgn. Car. wie fie, die Wahrheit suchen und lieben. Leipzig, Hillcher,

Jof. Cobres dall'

Alb. FORTIS. Vicenz, Turra. 1786. 85 S. 8.

Gti. 87. III. 1644. 1785. 695 S. 8,

ALZ. 85. IV. 323. * AdB. 66. II. 473. ** Gtt. 85. III, 1760. * L. 85. iy, 2331.

211. Gedanken über die Entstehung der baltischen Länder. 801 b. Taschenbuch für Alchemisten, Theosophen u. Wei

Vorgelesen d. 1 Oct. 1789 in d. öffentl. Versamml. d. k. Akad. Senfteinforscher, die es sind und werden wollen. Leipzig. 1790. d. Wif. yon J. H. L. MLIEROTTO. Berlin, Mylius. 1790. 60 S. Ohne Vorr. 342 S. 8. AdB. 104. II. 446.** Gut. 91. 1. 260. *

AdB. 102. I. 211. * Gtt. 9o. I. 508.*

812. (REYNIER : quelques observations sur l'ancien état de

la Hollande. S. Journ. de Phys. T. 35.) 802 a. Catalogus Manuscriptorum chemico - alchemico - magico - cabalistico - medico - physico • curiosorum. Wien, Graef

813. (Th., GABRINI Differtation, dass die Berge nach und fer. 1786. 51 S. 8.

nach entstanden. S. Bernoulli's Archiv 2. (AdB. 85. II. 474. t)

n. Geschichte etc.

VII Th.) 802 b. Anhang von unterschiedlichen chymischen, alchymifchen und andern Handschriften, welche bey einem vornehmen 814. (Ueber die Spuren von Veränderungen, die das AlKunstverständigen in Wien aufbehalten werden. 1786. 12 S. 8. pengebirge durch eine grosse Naturbegebenbeit erlitten zu ha. (AdB. ib. t)

bon scheint. S. Magaz. f. d. Naturk. Helvet. I B.)

kl. 8.

[ocr errors]

B. NATURBESCHREIBUNG. 815. (BARBAROUX: Description des Volcans eteints d'Ollicules en Prorence S. Journ, de Phuf. T.33.)

oder gewöhnlich sogenannte Naturgo316. (Ueber die ausgebrannten Vulkane, besonders in Deutschland S. Gott. Mag. d. W P. IV J. 1 St.)

schichte. 817. Ueberbleibfel erloschner Vulka ie in einigen Gegenden des Niederrheins, vertheidigt unter dem Vorsitze des Hrn, von SCHÖNEBECK von Munster und Hempeimunn. Boun. 1785. 4.

(A Im Allgemeinen, 819 a. (Ph. Eghd. KLIPSTEIN: vulkanisches Geburg in der · Gegend ren Butzbach. S. befs. D'eytr. 2. Gelehrf. 1. Kunt. 1 B.) 1. Einleitungsschriften,

818 b., (Bh. Seh. Nau's. Beytrag zur Geschichte der Vúl. kane des westlichen Rheinufers. S. Baldingers Magaz. 1787. 827. An Essay on the Method of ftudying Natural History; XIV S.)

being an Oracion delivered to the Sociecas Naturae ftudiof rum (Vgl unten Basalt.)

at Edinburgh in the Year 1782 by Rch. Kentish. London, Elmsley 818 с. Om Jordbranden paa Island i Aaret 1783 ved S., M.. 4. Johnson. 1787. 110 S. 8. HL. Kopenhagen. 1784.

ALZ. 88. IV. 757.7 CR. 88. IV. 273. MR. 87. XII. 405. 828 d. Vom Erdbrande auf Island im J. 1783, durch S., M.. 828. F. Alb. Ant. Meyer über das Studium der NaturgeHOLM. us d. Dan. übers. m. 2 Landkart, erlautert. hopenha- schichte. S. N. d. Merk. 1790. V St.) , Prnfi. 1784. 93 S. 8.

ALZ. 85. II. 251. f
$19. Kort Betkrivelse over den nye Vulcans Ildsprudning i

829. Anweisung, wie Naturalien zu sammlen, zuzubereiten Vester - Skaplefields - Syfsel paa Island i Aaret 1783. Erce Kongel.

zu verpacken, u. weit zu verschicken find. Leipzig. 1788. 3 Bog,

kl. 8. allernaadigste Befaling forfattet, og ved det Kongel Rentekam

(AdB. 94. II. 477. ) Obd. 88. IL. 936. mers Foranstalıning udgiven af Mgn. STEPHENSEN. Kopenhagen, a. K. d. Vf. 1785. m. 2 Kpft. 148 S. gr. 8.

830. (CHAPTAL: über das Aufbereiten der Vögel, kleiner

vierfüssiger und anderer Thiere vermittellt des Aechers. S. Mag, ALZ. 85. II. 261. * 820. Sopra i Tremuoti de' Alba e de' Contorni, parole di

f. d. Njie a. d. Phys. u. NGesch. IV B. 2 St.) C. BENEVELII. Asti. 1787. 36 S. 8.

831. (K. P't. THUNnero iiber die Aufbereitung des Medu. Gtr. 83. m. 1767.

senhaupts und anderer Thiere. S. Mag. f. d. Nje a. d. Phys. 4, 821 a. Jstoria de' Tremuoti della Calabria e di Messina dal NGesch. III B. 4 St.) 1733. e di quanto nella prima venne fatto pel suo risorginenio 832. Grindliche Anweisung, Vögel auszustopfen, und besonfino al 1787. preceduta della teoria de' medesimi di J. Yinen. ders gut zu conferviren. Leipzig, Böhme. 1788. 63 Bog. 8. zro. Neapel, 1787. 427, 120 S. 4.

ALZ. 88. 11. 616. * AdB. 89. I. 150 * Gtr. 89. III. 1621.

833 a. (d'Antic über ein einfaches Mittel, die Larven der 821 b. Abhandlung über das Erdbeben in Calabrien i. J. 1783. Insekten zu trocknen. S. Mog: f. d. Nste d. d. Phys. 2. NGesch, A. d. franz. des Déodot de DOLOMIEU, Leipzig , Mülleriche III B. 2 St. Buchh. 1789. 80 S. 8.

833 b. (Fromageot de VERRAX: Methode die Larven der ALZ. 9o. 1.611, U. # AdB. 96. I. 162. * Gtt. 90. I. 97. *

Insekten zu trocknen, S. Mag. f. d, Njte a. d. Phys. «. NGefch. 822 a. Breve Relazione dell'ultima eruttazione del Vesuvio

IV B. 3 St.) (1790) dell'Abb. Dm. Tata. Neapel. 1790. 24 S. S. Zimmermanns Ann, 90. X. 359. *

2. Allgemeine Werke. 822 b. Continuazione delle notizie riguardanti il Vesuvio (v. EBENDENS.) Neapel. 17yo. 24 S. 8.

1) in systematischer Ordnung. Zimmerm soins Ann. 9o. X. 359. * 822 c. (Neue Beobachtungen, welche die Hn. Comi u.

a. Systeme und Lehrbücher, THOUYENEL auf dem Veluv im Nov. 1790 angestellt haben.

a) akroamatische Schriften A. e. handschriftl. Nachr, an den Herausg. S. Zimmermann's Anr. go. X. 362-65.)

834. Naturgeschichte aus den besten Schriftstellern mit merianischen Kupfern. Heilbronn, Ekebrecht. fol. X Abich. 1782.

XI Absch. 1784. XII Absch. 1785. 823. (Recherches sur cette queltion: la Mere a-t-elle un

AdB. 71. I. 154. * changement de place et de niveau progreffif, dans l'étendue des

835. Anfangsgründe der Naturgeschichte von Nth. GR. LESKE. côtes comprises entre Saugate et la Frize. S. Journ. de Phys. Leipzig, Crufius. 8. I Th. 1784. (1785.) 677 S. T. 34-)

AdB. 69. II. 442. * (Gr. 85. S. 191.*) T. 85. S. 731. *7 N. L. d. F.

86. S. 251. * 824 a. Chronologische Geschichte der grossen Wasserfluthen des E. bestroms feit tausend u. mehrern Jahren, von Ch. Gli.

836. J. F. BLUMENBACH's Handbuch der NaturgeschichPötzscu. Dresden, Walther. 1784. m. K. 232 S. 4.

te. III verb. Ausg. Gottinien, Dietrich. 1788. 680 S. 8. m. K.

ALZ. 83. IV.873. * AdB. 88. II. 198. * Gtt. 88. 1. 577. * Fibig's u. ALZ. 85. ll. 31. * AdB. 63. II. 466. * Gih. 85. I. 193. * Gtt. 85.

Nau' B. I. 1.63. * H. 1087. Meusels hist. Lit. 85. 11. 434. *

837. Enchiridion historiae naturali inserviens editore J. 824 b. Ch. Gli. PöTZSCHENS Nachtrag u. Fortsetzung seiner Rhld. FORSTER. Hulle, Hemmerde u. Schweischke. 1788. 224 S. 8. chronologischen Geschichte der grossen Wasserfluthen des Elb- ALZ. 88. IV. 164. * AdB. 88. II, 194. * Gth. 89. 1. 51.* Gtt. 38 Otroms seit tausend u. mehr Jahren. Dresden, Walther. 1786. 17

1. 494. * Bog. 4.

838. Versuch einer Anleitung zur Kenntniss u. Geschichte AdB. 82. II. 525. *

der Thiere 1. Mineralien, für ak. demifche Vorlesungen entworfen u. mit den nöthigsten Abbildungen versehen, von A. J. G. K.

Batsch. Jena, akad. Buchh. 8. I Th. 1788. m. 5 Kpft. 528 S. 825. (O. F. MÜLLER von den ersten Gewächsen unsers Erd. II Th. Besondere Geschichte der Insecten, Gewürme u. Muekörpers und dem eingeschränkten Platz ihres Aufenthalts mit ralien. 1789. von 529–860 S. 1 Kpf. S. d. gemeinnütz. Magaz. I Jahrg. 1 Viertelj.)

I Th. ALZ.. 89. II. 481. *7 AdB. 94. I. 164. *t Obd. 89. 11. 737. *

Gih. 90. 1. 314. * Gtt. 91. I. 302. * N. 89. S. 143. Fibig's u. 826. Menneskets og de almindeligen udbredte firefoddede

Nau's B. 1. i. so.it Dyrs geographiske Historie ved E. A. W. ZIMMERMANN. II Th. II Th. ALZ. 91. III. 196. *t AdB. Gth. u. Gtt. ib. Oversatte til almeennyttige Samlinger af Professor Bützov. 839. J. Ch. Polyc. ERXLEBEN's Anfangsgründe der NaturgeOdense, Iversen. 1789. 132 S. 8.

schichte. IVie Aufl. Göttingen. 1790. 672 S. 8. N. K. Eft. 89. 1. 318.

(Gtt. 9o. III. 1521.4 Syft. Reg. X. Naturk.

E

*

90.

III.

Gebrauch für die Jugend. Olmütz, im Verl. d. patr. ökonóm. 840. K. a Linné Systema naturae per Pregna tria Naturae

Privatgesellsch. 1787. 3 Bog. 8.

ALZ. 99. III. 463.1 AdB. Anh. 2. 53-851. II. -56.7 fecundum Clales, Ordines, Genera , Species cum characteribus,

852. F. L. WALTHEKS Lehrbuch der Naturkunde. Anspach, differentiis, synonymis, locis. Edit. XIII. aucta, reformara.

Haueisen. 8. I Th. ökonomische Naturgeschichte (Deutschlands i Cura J. F. GMELIN. Leipzig, Beer. 8. Tom. I. P. F. 1788. P. II-III.

für Schulen. Das Thierreich. 1788. 86 S. 1789. Pars IV. V. 1790. in fortlauf. Seitenzahl bis 3020 S.

(AB. 90. II. 470.4) Obd. 89. 11. 792. . Tom. I. Pars I. ALZ. 88. III. 237. * AdB. 88. 11. 193. * Git. 89. I.

853. Kleine Naturgeschichte für Kinder, aus H. Sanders Gui641. (N. 88. S. 585. *) Fibig's h. Nau's B. l. 1. 112* IL. ALZ. 89. IV. 142. * AdB. 91. I. 208. Git, ile. (Fi

te und Weisheit Gottes gezogen von Ch. K. PLATO. Wittenberg, big's u. Nau's B. II. 2. 310. *)

Zimmermann. 1788. 119 S. S.
11. ALZ. 9o. Il. 412. * AMB. 94. II. 475. * Gtt. 89.

(ALZ. 9. 1.69.1) AdB. 89. I. 154. 1
III. 1929.
Filig's u. Nau's B. ib.

854. Die Welt in Bildern vorzuglich zum Vergnügen und IV. ALZ.91. II. 1.40.1 AdB. 99. I. 155. * Gtt. 90. II.

Unterricht der Jugend. IIerausgegeben von Jof. Ed. 1. Baume875. Fibig's u Nini's B. ib. V. ALZ. 92. IV.89.1 AdB. 101. II. 454.*

Gut. STER. V'ien, in der v. Baumeister. Buchdr. gr. 4. I Bd. 1783.

90. Ill. 1953:

m. 51 Kpft 190 S. II B. 1789. 49 K. III B. 1790. i!r 2 Abth.

I B. ALZ. 8.9. II. 453. Fibig's !!. Nou's B. II. 3. 511.)

IL. III B. (Fibig's u. Ari's B. ib.) 841. Tableau encyclopedique et methodique des trois régnes 855. Naturhistorisches A B C Buch, oder Abbildung und de la nature. Par Mr. l'Abbé BONNATERRE. Paris, Pancoueke. Beschreibung merkwürdiger Thiere nach Schreber und Bürfon gr. 4. Cetologie 8 Bog. m. 12 Platten. Erpetologie. 12 Bog. Ein Geschenk fir fleissige und folgfame Kinder, von Ch. W. Jak. m. 25 Pl. Ophiologie; Infectol. Ornithol. mit vielen Kpf. GATTERFF. Ofenbach, Weiss u. Brede. 1785. 5 Bog. 8. mit AL7.. 90. lll. 1. H. 92. II. 505.

vielen kleinen Kpft. 842. Natural History, general and particular by the Count ALZ. 90. IV.613. AdB. 101. I. 141. * de Burron; transi. into Engl. with Noies and Observations by 856. Naturgeschichte für Jünglinge, welche sich den Wir W. SMELLIE. London, Cadell. s. Vol. IX. 1786.

senschaften weihen, wie auch fiir andere Liebhaber dieser GeCR. 97. V. 364. MR. 86. XI. 385.

fchichte; in alphabetischer Ordnung abgefaist 1. herausgegebert 843. The Philosophy of natural History, by W. SMELLIE. von J. Gf. EssicH. Airgsburg, Wolf. 1790. 2A. 4} Bog. 8. Edinburg, Elliot. 1790. 13, 547 S. 4.

AdB. 106. 1. 191. t
CH. 99. VIII. 283. * (ALZ. 90. IB. 1338. *) ALZ. 91. III. 257.*ť

844. Natuurlyke Hiltorie of uitvoerig Beskryving der Dieren. Planter, en Mineralien volgens het samenstel van den Heer 857 a. Leçons elementaires d'histoire naturelle par demandes Linnaeus. Verfolg van het Deels III Styk. Anterdam, van et par reponse à l'usage des Enfans, par le P. Corte. Paris, Bar. der Burgh. 1785. 18 Bog. 8.

bou. 1784. 170 S. 12. (Git. 86. Il. 991.)

(1.d. s. 9o. I. 61.*) 845. I'orsög til en almindelig Natur - Historie ved ET. FIET- 857 b. Leçons élementaires d'histoire naturelle à l'usage de SCHEP. Kopenhagen, Gyldendal. 8. I D. 1786. 62, 967 S. II D.

jeunes gens, par le P. COTTE. Eberdaf. 1787. 480 $. 12. 1054 U 104 8. III D. 1789. 88, 951 S.

(1. d. S. ib. *) ALZ. 401. *7 N. K. Lft. 86. 11. 625. u. 89. IL. 555,561.

857 c. Manuel d'histoire naturelle ou tableau lyst. des trois

regnes mineral, vegetal et animal, par le P. Corte. Ebendas. 1787. b) populäre Schriften.

18o S. 8.

(1. d. 9. 20. 1. 62. *) 846. H. SANDERS ökonomische Naturgeschichte für den 858. Teinture de l'histoire naturelle pour les Enfans, acdeutschen Landmann und die Jugend in den mittlern Schulen, compagnée d'un vocabulaire francois - allemand (par J. IL EMfortgesetzt von J. Ch. FABRICIO IV Th. zugleich un- MERT.) Gottingen, Bruse. 1786. 205 S. 8. rer folgendem Titel: J. Ch. FABRICII Cultur der Gewächse zum (Gtt. 85. II. 896. *) Cebrauch des Landmannes. Leipzig, Jacobäer, 1784. 207 S. 8. ALZ. 85. I. 7. Ad]). 61. II. 365. Gih. 85, 1.65.* L. 85. 1.92, 300. *

b. Beschreibungen allgemeiner NaturaliensabiN. 85. S. 281. *

nette 847 a. G. Ch. Rarf's Naturgeschichte für Kinder zum Ge. brauch auf Stadt- und Landschulen. Göttingen, Dietrich. I verm. 859. Index Musei Linckiani, oder kurzes systematisches Ver2. verb. Aufl. mit K. 1785. – V verb. Aufl. 1786. mit 14 Kpfc. zeichniss der vornehmsten Stücke der Lynckischen NaturalienII A1. (ALZ. 35. III. 329.) L. 85. II. 893. *

fammilung zu Leipzig. I eipzig, Gelehrtenbuchh., 8. I Th. 1783. V Aun. (ALZ. 87. 1. 512.)

297 S. II Th. Leipzig, Beygang. 1786. 328 S. III Th. 1787, 260 S.

I Th. ALZ. 87. I. 10. Gil. 83. I. 664. 847 b. Abrégé d'histoire naturelle pour l'instruction de la jeu

II Th. ALZ. 1. Git. ib. Deffe, imité de l'Allemand de M. RAFF.

III Th. ALZ.88. 1. 257. Gtt. ib.

par Mr. PCRRAULT. 2 Parties mit 12 6. Strasburg, König, u. Paris, Barrois d. j. 1786.. Systema entomologiae Cl. Fabricii ordinata, cura J. Jak. Zscita

860 a. Museum Nth. Gf. Leskeanum. Pars en tomologica, ad !. I P. 509 S. II P. 592 S. (ALZ. 87. IV. 733. * 1)

CHII. Mit 3 ill. Kpft. Leipzig, Miiller. E. 1788. 136 S. gr. .

ALZ. 88. IV. 409. * † AB.SS. II. 192. * Git. 89. II. 1123. * Fibig's 848. Die Welt im Kleinen, zum Nutzen und Vergnügen

u. Nau's B. I. 2. 187. ** Fieber Kinder. Nurnberg, Winterschmidt. &. I Bdch. I Th. vier- 860 b. Museum Leskeanum, Regnum animale, quod ordine füssige Thiere enthaltend. 1784. 6 Bog. m. 12 Kpfte II Th. die systematico disposuit atque defcripfit L. GR. KAASTIX. Leipzig, bekanntetten Vögel enthaltend. 1785. 5. Bog. m. 12 Kpft. und Müllers E. 8.' Vol. I. 1789. 1307 S. m. 9 Kpft. Vol. II. 1789. 14 Bog. Nachtrag zum I Th. JII Th. die merkwürdigsten Fische a. Amphibien enthaltend. 1786, 122 S.

Vol. I. ALZ. 90. 1. 3.9. * Obd: 89. I. 906. 11. II. 1178. Fisig's i AdB. 66. II. 561. l. 69. II. 365. L. 85. II, 1072.

Nuu's B. I. 2. 184. *

Vol. II. ALZ.91. 1.81.* Obd.go. I. 833. a. II. 95. * Filigs u. 849. Kurzer tabellarischer Begriff des grossen Weltalls, in

Nou's B. 1. 4. 231. *) fonderheit der drey Naturreiche, zum ersten Unterricht, vor

860 с. Muf. Lesk., Regnum minerale. Nth.Gf. Leske hinter. nemlich zum Gebrauch für die Jugend. Tübingen, Heerbrandt. lassenes Mineraliencabinet, systematisch geordnet u. befi hrieben, 1786. 3:40 S. 8.

und mit neuen willenschaftlichen Anmerkungen, und mehrerern: ALZ. 86. II. 495. AdB. 73, I. 178. ** Gtt. 86. III. 1980. * (T. 86. äussern Beschreibungen der Foflilien begleitet von L. Gft. KAR

S. 665. 1)
850. Empfehlende Naturgeschichte für Kinder. Auf Kosten

STEN. Leipzig, Müller. E. 1789. 8. I. JI B. 578, 280 S.

ALZ. 91. I. 81.* AdB. 94. II. 501. * Git. 9o. I. 34, * des Vf. Wertheim 1. Leipzig. 1787. 162 S. AdB. SI. II. 490.

861. Museum GeverGanum' f. Index rerum naturalium, 851. Kurze Anfangsgriinde der Naturgeschichte überhaupt, continens instructistimam copiam pretiofiflimorum omnis gene-. und des Steinreichs insbesondere. In Fragen und Antworten zum ris ex tribus regnis naturae objectorum, quam, dum in vivis erat,

[ocr errors]

708 S.

[ocr errors]
[ocr errors]
« IndietroContinua »