Internationale Unternehmenskommunikation im Globalisierungsprozess: eine Studie zum Einfluss der Globalisierung auf die 250 grössten in Deutschland ansässigen Unternehmen

Copertina anteriore
VS Verlag für Sozialwissenschaften, 10 dic 2004 - 392 pagine
Die Anforderungen an die internationale PR von Wirtschaftsunternehmen haben sich durch die Globalisierung verändert. Ein interdisziplinäres theoretisches Modell ist erforderlich, welches neben relevanten Aspekten des Globalisierungsdiskurses aus der PR-Wissenschaft bzw. Kommunikationswissenschaft, Aspekte des Globalisierungsdiskurses der Soziologie, den Wirtschaftwissenschaften und der Kulturtheorie integriert.

Cosa dicono le persone - Scrivi una recensione

Nessuna recensione trovata nei soliti posti.

Riferimenti a questo libro

Informazioni sull'autore (2004)

Susanne Andres promovierte am Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft der Universität Leipzig mit dem Schwerpunkt Internationale PR.

Informazioni bibliografiche