Die Mongolen in Iran: Politik, Verwaltung Und Kultur Der Ilchanzeit 1220-1350

Copertina anteriore
BRILL, 1985 - 494 pagine
0 Recensioni
Google non verifica le recensioni, ma controlla e rimuove i contenuti falsi quando vengono identificati
 

Cosa dicono le persone - Scrivi una recensione

Nessuna recensione trovata nei soliti posti.

Sommario

Einleitung
1
Politische Geschichte
16
Ögädäi
33
Hülägü
44
Abaqa
59
Ahmad und Argün
69
Gaiḥātū und Bāidū
75
Ölğäitü
90
Die Hofbeamten und Adligen in der Horde
227
Die Zeit der Ilchane
235
Das Steuerwesen
256
Die Reformen Ġāzāns
263
Liste der Steuereingänge des persischen Mongolenreiches um 1335
269
Die Hauptstädte und Aufenthaltsorte der Ilchane
278
Verzeichnis der Statthalter und Nāebs der iranischen Gaue zur Mongolen
287
Die Stellung der untertänigen Reiche
297

Abū Said
99
Der Zerfall des persischen Mongolenreiches
107
Übersicht über die Geschichte der in Iran unter oder neben
116
Šabānkārä
122
Herāt
129
KleinLurestān
135
Krankheit und Tod
145
Sterndeuterei
160
Die Stellung der Ilchane zum Christentum
170
Die Verbindungen der Ilchane mit dem christlichen Abendlande
185
Der Islam
195
Das Judentum
204
Die Auswahl der Herrscher
212
Das Verhältnis der Ilchane zum GroßChan
220
Gesandte nach dem Auslande
307
Vergehen und Bestrafung
313
Das Erbrecht
322
Die militärischen Einrichtungen
330
Die Waffen
338
Die Gefangenen
344
Die Reisen
352
Der Handel
358
Die Wissenschaften
364
Die Kleidung
370
Stammtafel
382
Verzeichnis des Schrifttums
399
Register zusammengestellt von Gabriele Braune
461
Copyright

Parole e frasi comuni

Brani popolari

Pagina 451 - Mémoires sur les relations politiques des princes chrétiens, et particulièrement des rois de France, avec les empereurs mongols...

Informazioni bibliografiche