Zeitschrift für deutsches Alterthum und deutsche Litteratur, Volume 9;Volume 27

Copertina anteriore
Weidmannsche Buchhandlung, 1883
 

Cosa dicono le persone - Scrivi una recensione

Nessuna recensione trovata nei soliti posti.

Altre edizioni - Visualizza tutto

Parole e frasi comuni

Brani popolari

Pagina 111 - Der törigste von allen Irrtümern ist, wenn junge gute Köpfe glauben, ihre Originalität zu verlieren, indem sie das Wahre anerkennen, was von ändern schon anerkannt worden.
Pagina 300 - Darfst du der Ehrsucht blutge Schuld vermengen Mit der gerechten Notwehr eines Vaters? Hast du der Kinder liebes Haupt verteidigt? Des Herdes Heiligtum beschützt? das Schrecklichste, Das Letzte von den Deinen abgewehrt? — Zum Himmel heb ich meine reinen Hände, Verfluche dich und deine Tat — Gerächt Hab ich die heilige Natur, die du Geschändet — Nichts teil ich mit dir — Gemordet Hast du , ich hab mein Teuerstes verteidigt.
Pagina 42 - Omnis homines, Patres conscripti, qui de rebus dubiis consultant, ab odio, amicitia, ira atque misericordia, vacuos esse decet.
Pagina 300 - Unglücklicher! Darfst du der Ehrsucht blutge Schuld vermengen Mit der gerechten Notwehr eines Vaters? Hast du der Kinder liebes Haupt verteidigt? Des Herdes Heiligtum beschützt? das Schrecklichste, Das Letzte von den Deinen abgewehrt? — Zum Himmel heb ich meine reinen Hände, Verfluche dich und deine Tat. - Gerächt Hab ich die heilige Natur, die du Geschändet - nichts teil ich mit dir - gemordet Hast du, ich hab mein Teuerstes verteidigt.
Pagina 111 - Es gibt sehr vorzügliche junge Leute, aber die Hansnarren wollen alle von vorn anfangen und unabhängig, selbständig, original, eigenmächtig, uneingreifend, gerade vor sich hin, und wie man die Torheiten alle nennen möchte, wirken und dem Unerreichbaren genug tun.
Pagina 43 - eine beteiligung, eine mitarbeit Snorris' annehmen zu müssen glaubt, und wenn er schliefslich (s. 84) seine ansieht dahin formuliert 'dass Snorri einen anderen damit betraute, sein gedieht in der uns vorliegenden form zu commentieren, indem er selber während dieser arbeit oder nach abschluss derselben dasjenige hinzufügte, was wir oben als eigentümliche zutat des Snorri anerkennen zu müssen glaubten' — so habe ich dieser auffassung durchaus zu widersprechen.
Pagina 317 - ... natürlich ist kemphe (115, 3) hier nur in weiterem sinne als 'Verteidiger, anwalt' zu fassen und von dem später (115, 1 1 ff) erwähnten schildesamte des dichters ganz getrennt zu halten. * Es folgt (115, 5 ff): Sin lop hinket ame spat, swer allen frouwen sprichet mal durch sin eines frouwen. aus Bartschs (n 1691) ohne erklärung gegebener Übersetzung der letzten zeile: 'blofs um seiner herrin willen' lässt sich leider nicht ersehen, wie er den sinn dieser stelle verstanden hat: 'um des Vorzugs'...
Pagina 112 - Niemand würde viel in Gesellschaften sprechen, wenn er sich bewußt wäre, wie oft er die andern mißversteht.
Pagina 397 - Nein, gleich sollst du versammelt schauen Der Helden ungetrennten Kreis: Nur der verdient die Gunst der Frauen, Der kräftigst sie zu schützen weiß.
Pagina 407 - Frankf. a/M. 1856, verwiesen, wo unter nrLV — nicht 'p. 25', wie bei D'Ancona verdruckt ist — eine erzählung 'der junge konig und sein falke' sich findet, die Tendlau wahrscheinlich auch dem Maase- buche entnommen hat. S. 450. die erzählung von den elf judischen weisen , denen ein christlicher könig die wähl lässt , entweder von seinem wein zu trinken, oder Schweinefleisch zu essen, oder bei fremden...

Informazioni bibliografiche