Metzler Musik Chronik: Vom frühen Mittelalter bis zur Gegenwart

Copertina anteriore
Springer-Verlag, 30 ago 2016 - 895 pagine
1.000 musikalische Werke vom frühen Mittelalter bis zur Gegenwart. Die Chronik verbindet die Vorzüge einer Musikgeschichte mit denen eines Werklexikons. Die zweite Auflage wurde um 200 Artikel zur Musik der Gegenwart von 1950 bis heute erweitert.
 

Cosa dicono le persone - Scrivi una recensione

Nessuna recensione trovata nei soliti posti.

Indice

NEUE MUSIk
26
Das Aufstreben der Instrumentalmusik zur polyphonen
122
BAROCk
152
Das Zeitalter der harmonischen Polyphonie oder
161
der deutschen evangelischen Kirchenmusik
171
Das Ende des Zeitalters der Polyphonie und der Übergang
303
Die Verschiebung der sozialen Grundlagen des Musiklebens und der Musik
314
Daten
323
Elektronische Musik
756
Serielle Komposition
758
Die Musik der sechziger Jahre
759
Und weiter
762
und immer weiter
764
Daten
766
Musik als Geschichte 1 Fakten der Musikgeschichte
845
Über die Wirklichkeit von Musik
846

IX
371
X
501
Musik zwischen etwa 1890 und etwa 1920
657
Musik zwischen etwa 1910 und etwa 1950
685
Neue Musik
687
Schönberg Hindemith Strawinsky
689
Schulen
693
Béla Bartók
697
Zur Auswahl
699
MUSIk IN DER GEGENWART
752
Musik und musikalische Tendenzen in der zweiten Jahrhunderthälfte 1 Schallplatte Lautsprecher und Tonband und ihre Folgen für das Hören das Mus...
753
Mündliche Musik und schriftliche Musik
847
Entwicklung in der Musikgeschichte?
849
Die Geschichte und ihre Quellen Das Problem der Bewertung und des Urteils der Geschichte
854
Auftrag und Entstehung des einzelnen Werkes und die Bedingungen für die Entstehung besonderer Gattungen als Gegenstände der Musikgeschichtssc...
855
Einschränkungen
856
NACHWORT
859
ABküRZUNGEN
860
LITERATURVERZEICHNIS 862
863
NAMENREGISTER
881
Copyright

Altre edizioni - Visualizza tutto

Parole e frasi comuni

Informazioni sull'autore (2016)

Arnold Feil, Professor em. für Musikwissenschaft, Universität Tübingen

Informazioni bibliografiche